Nationalpark Plattensee-Oberland

Kalkulation -Buchung

Von wo
Wohin
Wann
Rück
Erwachsenen
Kinder

REISEBEDINGUNGEN

Liebe Fahrgäste!
Hier finden Sie die wichtige Informationen über die Reise.

Nationalpark Plattensee-Oberland

Der Nationalpark Plattensee Oberland kam durch die Fusion von mehreren Schutzgebieten in Natur- und Landschaftsschutz auf dem Gebiet der Komitate Veszprém und Zala auf einer Gesamtfläche von 57 Hektar zustande. Zum Nationalpark gehören die Halbinsel von Tihany, der Pécselyer-Becken, der Káli-Becken, der Badacsony, der Becken von Tapolca, das Keszthelyer-Gebirge und die Berggruppe des Kovácsi-Berges. Im Nationalpark sind viele geschützte Lebewesen, Tier- und Pflanzenarten von großer Bedeutung aufzufinden, und man trifft auch auf geologische, natur- und kulturhistorische Werte.